Am Anfang steht eine Kundenanforderung, die man vor Ort sieht. Bei der Machbarkeitsprüfung stellt sich manchmal heraus, dass die Anforderung nicht oder nur teilweise erfüllt werden kann. Damit beginnt der Forschungs- und Entwicklungsprozess. Jetzt ist die Idee gefragt, wie man die Schadstoffe z. B. erfasst, oder filtert. Eine Musteranlage oder eine Mustererfassung wird erstellt, und so lange getestet bis eine Freigabe erfolgen kann. Mit hoher Expertise entwickelt und fertigt die „Klepp Absauganlagen GmbH“ effiziente Absauganlagen und Filtertechnik für unterschiedliche Medien und Schadstoffe.

Auf dieser Basis entsteht die punktgenaue Absaugung bzw. Filterung von zum Beispiel Löt- oder Schweißrauch, Gasen, Dämpfen oder Gerüchen sowie von Stäuben jeder Art im Leistungsspektrum individuell gefertigter Anlagen, die spezifische Anforderungen exakt erfüllen.


Soziale Netzwerke

Infos

Letzte Neuigkeiten

Adresse

Klepp Absauganlagen GmbH
Gewerbepark Markfeld 8
83043 Bad Aibling
Deutschland
P: +49 (0) 80 61-93 93 300
M: office@klepp.de